Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Botschafterinnen für die Steiermark an der Rennstrecke

Von 1. - 3. Juli 2016 werden sie wieder an der Rennstrecke in Spielberg zu sehen sein: Die 50 Grid Girls im steirischen Dirndl. Denn das Steirische Heimatwerk stattet - heuer bereits zum 3. Mal - alle Formula Unas auch in diesem Jahr mit maßgeschneiderten Dirndl aus.

So viel vorab: Wenn auf der einen Seite im Motorsport auf High-Tech und anspruchsvolle Rennstrecken wertgelegt wird, sind im Steirischen Heimatwerk der hohe Qualitätsanspruch und die maßgeschneiderte Anfertigung die oberste Prämisse. Durch die Formel-1 am Spielberg wird Millionen Zuschauern die Steiermark präsentiert - nicht zuletzt durch die traditionelle Kleidung der Grid Girls. Dem Steirischen Heimatwerk ist es dabei ein Anliegen, die Vielfalt und Lebendigkeit der steirischen Tracht zu präsentieren. So tragen im heurigen Jahr alle Formula Unas einen „Steirischen Leiblkittl" - ein Dirndl im jenen, für die Steiermark typischen Grundschnitt - in zwölf unterschiedlichen Farb- und Mustervariationen. Jedem der elf Rennteams ist eine Farbkombination zugeordnet, die Fahnenträgerinnen bilden die zwölfte Variante eines Steirischen Leiblkittls.

Wie bereits in den Jahren zuvor, wurden auch heuer wieder junge Damen aufgerufen, sich als Botschafterinnen für den Österreich-GP zu bewerben. Aus rund 1.000 Bewerberinnen wurden schließlich von einer hochkarätigen Jury in Kombination mit einem Online-Voting 50 Formula Unas  gekürt. Unter den 50 Auserwählten sind elf Steirerinnen, die sich einen der heiß begehrten Plätze in der Startaufstellung des F1-GP 2016 geschnappt haben. Am 9. und 10. Mai 2016 waren die Formula Unas bei der ersten Dirndl-Anprobe im Steirischen Heimatwerk zu Gast. Die acht Mitarbeiterinnen der hauseigenen Heimatwerk-Schneiderei haben präzise Vorarbeit geleistet, wodurch es möglich ist, die 50 Dirndl der Formula Unas in einer Spitzenzeit zu fertigen und dennoch dem hohen Qualitätsanspruch der Maßfertigung gerecht zu werden. Denn am 28. Mai wartet bereits der erste Fototermin auf die Formula Unas im Dirndl ...

 
Anprobe im Steirischen Heimatwerk © Philipp Platzer
Anprobe im Steirischen HeimatwerkAnprobe im Steirischen Heimatwerk
© Philipp Platzer
 
Jedes Dirndl wird in Maßfertigung hergestellt. © Philipp Platzer
Jedes Dirndl wird in Maßfertigung hergestellt.Jedes Dirndl wird in Maßfertigung hergestellt.
© Philipp Platzer
 
Zu Gast in der Heimatwerk-Schneiderei in Graz © Philipp Platzer
Zu Gast in der Heimatwerk-Schneiderei in GrazZu Gast in der Heimatwerk-Schneiderei in Graz
© Philipp Platzer
 
 

DIE FORMULA UNAS SIND STARTKLAR

Teambuilding-Tage und Fotoshooting am Red Bull Ring in Spielberg, 26. - 18. Mai 2016
 
Dr. Monika Primas und Mag. Evelyn Kometter mit den 50 Formula Unas und miss lilly hats. © Mirja Geh / Red Bull Content Pool
Dr. Monika Primas und Mag. Evelyn Kometter mit den 50 Formula Unas und miss lilly hats.Dr. Monika Primas und Mag. Evelyn Kometter mit den 50 Formula Unas und miss lilly hats.
© Mirja Geh / Red Bull Content Pool
 
 
Startklar ... © Mirja Geh / Red Bull Content Pool
Startklar ...Startklar ...
© Mirja Geh / Red Bull Content Pool
 
Formula Unas 2016 © Mirja Geh / Red Bull Content Pool
Formula Unas 2016Formula Unas 2016
© Mirja Geh / Red Bull Content Pool
 
Teambuilding © Mirja Geh / Red Bull Content Pool
TeambuildingTeambuilding
© Mirja Geh / Red Bull Content Pool
 
Fesche Mädels © Mirja Geh / Red Bull Content Pool
Fesche MädelsFesche Mädels
© Mirja Geh / Red Bull Content Pool
 
Die Steirerinnen © Mirja Geh / Red Bull Content Pool
Die SteirerinnenDie Steirerinnen
© Mirja Geh / Red Bull Content Pool
 
Am Red Bull Ring © Mirja Geh / Red Bull Content Pool
Am Red Bull RingAm Red Bull Ring
© Mirja Geh / Red Bull Content Pool
 
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons